Allgemein

Wo die Arbeit nicht nur Theorie ist

In der “Tu was GmbH” der Gesamtschule Aretzstraße in Aachen lernen Schülerinnen und Schüler ganz praktisch das Berufsleben kennen – und verdienen sogar Geld dabei. Aachen | Jamal und Majid streifen sich ihre grünen Arbeitskittel mit der Aufschrift „Tu was GmbH“ über. Die beiden 17-Jährigen sehen jetzt nicht mehr wie…

Nichts für Schreibtischhocker

Wer ein Freiwilliges Ökologisches Jahr absolviert, ist viel draußen unterwegs. Paula Deuter, Simon Ritzal und Maren Krings helfen seit August in der Biologischen Station Kreis Düren. Nideggen | Die schlammverkrusteten Gummistiefel unterm Fenster geben ein eindeutiges Bild: Wer ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in der biologischen Station Kreis Düren absolviert,…

Ein bisschen die Welt retten

Schülerinnen und Schüler der 4. Aachener Gesamtschule haben es sich zum Ziel gesetzt, in kleinen Schritten Veränderungen herbeizuführen. Los geht es bei der Mülltrennung. Aachen | Sie wollen die Welt retten – ein bisschen zumindest. Zehn bis 15 Schülerinnen und Schüler der 4. Aachener Gesamtschule haben zusammen mit Lehrerin Heike…

Schon früh etwas bewegen können

Maren Idries und Lara Wagner absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Koordinationsstelle Jugendpartizipation im Bildungsbüro der Städteregion Aachen. Aachen | Keine Lust von der Schulbank direkt in den Hörsaal zu wechseln. Das war ein wesentlicher Grund für Maren Idries, nach ihrem Abitur erst einmal einen Freiwilligendienst anzutreten: „Ich wollte…

Und was kommt nach der Schule?

Mit Experimentiertagen und Kursen speziell für Kalsse vier bis 13 will das Forschungszentrum Jülich junge Menschen für Naturwissenschaften begeistern. Wir haben einmal vorbeigeschaut. Jülich | Der Q1-Leistungskurs Biologie der Gesamtschule Niederzier-Merzenich trägt Laborkittel, Schutzbrille und Latex-Handschuhe. Die Schülerinnen und Schüler isolieren aus einer bräunlichen Suppe in kleinen Reaktionsgefäßen Plasmide. Sie…

Das Gymnasium St. Leonhard empfängt die MedienStunde

Lehrerin Tanja Hundeshagen vom Gymnasium St. Leonhard in Aachen ist auf den Geschmack der Medienstunde gekommen. Nach der 8f im vergangenen Schuljahr hat sie jetzt mit der 8a teilgenommen. Und auch wieder Projektredakteurin Rauke Xenia Bornefeld eingeladen, um alle erdenklichen Fragen rund um den Beruf Journalist*in und das Zeitungmachen in…

Die MedienStunde zu Besuch in der KGS St. Andreas Baesweiler

Die Schülerinnen und Schüler der 4c der KGS St. Andreas in Baesweiler konnten während des zweiten Projektzeitraums der Medienstunde nicht nur in die druckfrische Aachener Zeitung schauen, sondern konnten dank einer besonderen Jubiläumsausgabe des Medienhauses, die eine Familie aufbewahrt hat, auch einen Blick in die mehr als 75-jährige Geschichte der…

Schulbesuche im ersten Projektzeitraum 2021/2022

Vier Grundschulen – drei aus Aachen, eine aus Baesweiler – haben den Anfang der Medienstunde-Schulbesuche gemacht: In acht Klassen und einer Schülerzeitungsredaktion war unsere Projektredakteurin Rauke Xenia Bornefeld vor den Herbstferien zu Gast. Und wurde wie immer mit unendlich vielen, extrem interessanten Fragen gelöchert: Wie viel Papier braucht man für…